"Die Digitalisierung geht nicht „vorbei“, sie ist nicht irgendein technologischer Trend. Vorbeigehen wird höchstens der Gedanke daran, dass sie vorbeigeht.​"

Michael Pachmajer​ (Vorsitzender des Stiftungsrats der Cocreation Foundation und Co-Founder von d. quarks, der Plattform für die unternehmerische und gesellschaftliche digitale Transformation)

IT-Projektmanagement

Wir alle kennen das Mantra des Jahrzehnts: Digitalisierung! Die ist auch dringend nötig, um zukunftsfähig zu werden; aber was logisch, effektiv, konstruktiv und beeindruckend klingt, bedeutet für viele Firmen und Mitarbeiter zu Beginn eine scheinbar unlösbare Aufgabe. Wo anfangen, wie planen, mit wem und unter welchen Bedingungen eigentlich?

Meistens haben Sie nicht DEN Experten in Ihrer Firma und Ihr Chef sagt schnell „machen Sie das mal“, nicht wissend, was sich dahinter verbirgt und welche Überforderung das rein zeitlich mit sich bringen kann. Das stellt sich oft erst heraus, wenn der Prozess in vollem Gange ist, Budgets dafür nicht mehr einzuhalten sind und schwuppdiwupp, wird aus Ihrem kleinen IT-Projekt eine Baustelle, die Geld verschlingt, Ressourcen, Zeit und Nerven kostet und ewig nicht fertig wird.

PERLSYSTEM_0030

Deshalb kommen Sie schon mit Ihrer IDEE zu uns!

Unsere IT-Projektmanager hören sich genau an, was Sie wollen und entwickeln exakt die Lösung, die Sie und Ihr Unternehmen brauchen. Sie stülpen kein 0815-Stretchprojekt über Ihre Firma, das auf Firmenriesen irgendwie genauso anwendbar ist, wie für ein kleines mittelständiges Unternehmen, sondern es geht um Maßanfertigung. Und die ist wichtig, denn es soll perfekt passen!

Wir löschen aber auch Brände und springen als IT-Projektmanager ein, wenn das Projekt kurz vorm Scheitern ist.

Das, was uns Kunden oft beschreiben, ist, dass sie über ihr IT-Projekt eigentlich nur einen groben Überblick hatten, weil sie gar nicht wissen konnten, was dieses Projekt eigentlich alles beinhaltet. Aus der Überforderung entsteht der Kontrollverlust und sie wissen nicht mehr, wo sie bei dem Projekt stehen und was jetzt wie ineinandergreifen muss, damit es überhaupt noch funktioniert. Sie haben schlichtweg den Überblick verloren, oder die Anbieter sind in Verzug, reagieren nicht und man kommt einfach nicht weiter.

Anhand dieser Erfahrungen, die uns unsere Kunden beschreiben, wenn wir SOS-Projekte übernehmen, haben wir mitgenommen, dass ein Hauptproblem die Kommunikation ist, die immer schief geht, weil man sich in verschiedenen Bubbles aufhält. Mit dem Wissen im Hinterkopf tun wir alles erdenklich Mögliche, damit unsere Kommunikation mit Kunden funktioniert und das gelingt nur durch eine engmaschige Zusammenarbeit und hohe Transparenz.

Für uns sind Sie als Kunde nicht nur eine Nummer, Beifahrer oder Zuschauer eines Films, sondern ein Partner, der aktiv und engmaschig mit einbezogen wird.

Auch wenn spontane Absprachen jederzeit möglich sind, richten wir einen regelmäßigen Jour Fixe ein, damit Sie über Ihr Projekt kontinuierlich auf dem Laufenden bleiben und wir protokollieren das Ganze, damit man auch im Anschluss an ein Gespräch noch einmal in Ruhe nachlesen kann. Das unterstützt die Nachvollziehbarkeit, bietet Rechtssicherheit für beide Seiten und dient der Beweislast.

Eine umfangreiche IT-Prozessberatung steht bei uns an erster Stelle. Nur so gelingt es, exakt heraufzufinden, was Sie eigentlich genau wollen und an welche Lösung Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben.

Über unsere Datenaustauschplattform erhalten Sie rund um die Uhr Zugriff auf vergangene Gesprächsprotokolle und Informationen zum aktuellen Projektstand. Damit ist mit einem Klick immer alles einseh- und bearbeitbar.

In der IT-Prozessanalyse erarbeiten wir die Zeitschiene, definieren Meilensteine und Aufgaben, überwachen und übernehmen die Koordination mit weiteren Partnern, sorgen dafür, dass Deadlines eingehalten werden, haken nach und beraten Sie jederzeit zum weiteren Projektverlauf.

Wir kommunizieren Budget- oder Zeitplanänderungen, sobald sie absehbar sind und nicht erst, wenn es zu spät ist. Denn nur so kann man gemeinsam den weiteren Projektverlauf einschätzen und entscheiden.

Ein Projekt definiert sich aus Zeit (+) Anforderung (+) Budget = Projekterfolg

Ihr Ansprechpartner

Zusammen ermitteln wir Ihren individuellen Bedarf und stimmen Wünsche und Ziele ab. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Steffen Perlwitz

Geschäftsführer

Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung